ttv logo

Nächste Spiele:

DatumUhrzeitHeimGast
25.01.2019 18:00  TTC Karlsruhe-Neureut Schüler  
25.01.2019 18:30  TTC Langensteinbach Jugend II 
25.01.2019 19:15  t/v  SSC Karlsruhe Herren V 
25.01.2019 20:15  Herren IV TG Eggenstein II 
26.01.2019 10:00  Jugend TTC 1946 Weinheim 
26.01.2019 10:00  Jugend III DJK Ost Karlsruhe 
26.01.2019 13:00  TTC Weingarten Schüler  
26.01.2019 18:00  TTV Ettlingen VfL Kirchheim 
26.01.2019 18:30  TTC Reihen Herren III 
27.01.2019 14:30  v  TTV Ettlingen TTF Stühlingen II 
28.01.2019 20:00  Herren VI TV Busenbach III 

Freies Tischtennis-Spielen

Am 20.01. von 18 bis 20 Uhr findet das nächste freie Spiel für alle Tischtennisbegeisterten statt. Egal ob Jung oder Alt - alle können sich einmal ausprobieren mit dem kleinen weißen Ball. Alle Tischtennisfreunde sind willkommen. Wo: Alte Eichendorff Turnhalle Ettlingen. Schläger und Bälle können gestellt werden.

Jugend 1 schließt zu Tabellenführer auf

Am Sonntag den 13.1 konnte die Jugend eins einen deutlichen 8:2 Sieg gegen den tabellenzweiten VfB Mosbach-Waldstadt erringen. Schon am Anfang wurden beide Doppel souverän gewonnen. Im anschließend Einzel musste Lenny Lorenz allerdings eine 0:3 Niederlage gegen den Spitzenspieler der Liga Maximilian Loges hinnehmen. Die neue Nummer eins der ersten Jugend, Finn Schmidt, konnte nach anfänglichen Startschwierigkeiten deutlich 3:1 gewinnen. Die anschließenden Einzel im hinteren Paarkreuz von Jeremy Held und Roman Kracher konnten die Führung zu 5:1 ausbauen, wobei Roman ein 0:2 Rückstand erfolgreich drehen konnte. Gegen Maximilian Loges konnte Finn trotz hart umkämpfter Bälle auch keinen Satz gewinnen. Doch zum Glück gewannen Lenny, Jeremy und Roman ihr zweites Einzel ohne Probleme, sodass am Ende ein starker 8:2 Sieg feststand, der die Jugend I deutlich näher an die Tabellenspitze bringt.

Bittere Niederlage gegen Hockenheim

Geschockt, aber nicht am Boden zerstört. So das Resümee der 2. Mannschaft nach der überraschend hohen 9:3 - Niederlage beim Tabellenletzten TTC Hockenheim. Nach einem krassen Fehlstart mit drei Doppelniederlagen und einem sehr unglücklichen Spielverlust von Kapitän Jan Ebentheuer (2:1 und 10:8-Führung gegen die gegnerische Nummer Eins Dörsam) stand das Team mit dem Rücken zur Wand. Alexander Kappler zeigte, dass auch ohne Training, mit dem richtigen Siegeswillen alles möglich ist und überzeugte gegen Trotter.

Weiterlesen

frustrierte Gesichter in der Dritten

Zum Spitzenspiel in der Herren Verbandsklasse sollte es direkt am ersten Spieltag der Rückrunde kommen. Zu Gast in der ettlinger Halle war der Tabellenprimus aus Kleinsteinbach. In der Vorrunde unterlagen unsere Jungs mit 3:9 und diesmal lief der Aufstiegsaspirant aus dem Kreis Pforzheim mit noch stärkerer Aufstellung auf. Gewarnt aber nicht entmutigt gingen die Jungs aus der dritten also ans Werk. Sebastian Sakmann und Benjamin Bauermeister mussten nach 2:0 und 8:2 Führung zwar noch in den Entscheidungssatz, brachten die Partie hier aber auf ihre Seite. Christoph Gau und Tarek Bayoumi agierten am Nebentisch gegen das Spitzendoppel der Gäste allerdings zu unsicher und unterlagen nach 3 Sätzen.

Weiterlesen

Herren V glückt Rückrundenauftakt

Zu Gast beim Kellerkind aus Busenbach, wollten die Ettlinger den Schwung aus der Hinrunde mitnehmen. Die Mannschaft trat von Beginn an dominant auf und erspielte sich nach den Doppeln ein souveränes 3:0. Im letzten Spiel vor seiner Auslandsreise, steuerte Julian Held nach anfänglichen Schwierigkeiten einen weiteren Punkt bei. Anschließend fand Preetam Bissessur nicht zu seinem Spiel und musste sich erstmals in dieser Saison geschlagen geben. Die folgenden Einzelpartien von Ottmar Hiller, Tobias Dihlmann und Fabio Bianzano gingen ohne Satzverlust an den Tabellenführer. Beflügelt von dieser Leistung, bestritt auch Jonas Hansert seine Begegnung siegreich und erhöhte den Zwischenstand auf 8:1. Abschließend spielte Preetam wieder frei auf und besiegelte den 9:1 Erfolg. Der Fokus richtet sich nun auf die kommenden Wochen, in denen die fünfte Mannschaft den entscheidenden Schritt in Richtung Meisterschaft gehen will.

49. Albgauturnier - Platzierungen

Herzlichen Dank im Namen des Tischtennisverein Grün-Weiß Ettlingen e.V. an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Einzelergebnisse sind im Turnierkalender von click-tt BW ersichtlich. Wir freuen uns, euch möglichst alle beim 50. Albgauturnier 2020 wiederzusehen!

49. Albgau-Tischtennisturnier-die Platzierten:

Damen-Einzel: 1. Carolin Reisig (TTV Weinheim-West), 2. Anja Skokanitsch (TuS Metzingen), 3. Lisa Klett (TSV Betzingen) und Lisa Mayer (TTV Weinheim-West); Doppel: 1. Lisa Klett/Anja Skokanitsch (TSV Betzingen/TuS Metzingen), 2. Carolin Reisig/Lisa Mayer (TTV Weinheim-West), 3. Sabine Dippold/Sabine Jakoby (TTV Weinheim-West) und Lara Pitz-Jung/Kiara Maurer (TTV Ettlingen)

Herren A-Einzel: 1. Kenan Hrnic, 2. Marlon Spieß (beide TTC Wöschbach), 3. Carlos Ishida (SV Salamander Kornwestheim) und Christian Stofleth (TTV Weinheim-West); A-Doppel: 1. Goran Tadic/Dennis Ludigkeit (TTV Weinheim-West), 2. Raphael Becker/Marcel Neumaier (TTSF Hohberg), 3. Marlon Spieß/Stephan Fischer (TTC Wöschbach/TTV Ettlingen) und Kian Aragian/Patrick Mößner (TTG Kleinsteinbach/Singen)

Herren B-Einzel: 1. Swen Janson (TG Eggenstein), 2. Patrick Mößner (TTG Kleinsteinbach/Singen), 3. Ivan Garic (TV Murrhardt) und Jan Reinig (TTV Weinheim-West); B-Doppel: 1.Patrick Mößner/Michael Stößer (TTG Kleinsteinbach/Singen/TG Söllingen), 2. Jan-Hendrik Kühni/Stefan Ruby (FV Wiesental), 3. Kian Aragian/Swen Janson (TTG Kleinsteinbach/Singen/TG Eggenstein) und Paul Rebsam/Francesco Maragioglio (DJK Vogelstang)

Herren C-Einzel: 1. Benjamin Bauermeister (TTV Ettlingen), 2. Arthur Rannaud (TV Murrhardt), 3. Doan Phi Dang (TV Oberhaugstett)und Wulf Kaschkat (TTV Bühlertal); C-Doppel: 1. Henry Müller/Felix Köhler (TTSF Hohberg/TTV Mühlhausen), 2. Daniel Caroppo/Oliver Sierpek (TTC Birkenfeld), 3. Ivan Garic/Julian Held (TV Murrhardt/TTV Ettlingen) und Simo Marijic/Ivan Ramljak (TB Gaggenau)

Weiterlesen

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2019 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.