ttv logo

Albgauturnier 2020

ausschreibung 20

 

Ausschreibung

 

Anmeldung

 

Teilnehmer

 

Erfolgreiches Wochenende für Ettlinger Herrenmannschaften

Nach den vergangenen Niederlagen der ersten und zweiten Herrenmannschaft, fanden beide Teams durch zwei souveräne Siege wieder zurück in die Spur.

Die „Erste“ gab beim Dauerrivalen VfL Kirchheim nur ein Einzel ab und siegte deutlich mit 9:1. Ausschlaggebend war der exzellente Doppelstart, durch den man mit 3:0 in Front ging. Dank starker Nerven konnte man zudem fünf der sechs Spiele im Entscheidungssatz auf Ettlinger Seite holen, und lies die Heimmannschaft keine Hoffnungen schöpfen.

Aufbauend auf dieser Leistung, möchte das Team bestehend aus Marlon Spieß, Daniel Weiskopf, Michael Frey, Christoph Füllner, Jonas Fürst und Norman Schreck auch in den kommenden Wochen Punkten.

Die Oberligareserve gab beim TTC 95 Odenheim nur ein Spiel mehr ab. Durch das 9:2 bleibt man weiterhin Punktgleich mit den Aufstiegsrivalen aus Söllingen und Wiesental.

In derselben Liga konnte sich auch die dritte Mannschaft äußerst deutlich mit 9:3 gegen den FV Wiesental II behaupten. Etwas enger gestaltete die fünfte Mannschaft das Spitzenspiel gegen EK Söllingen. Dank eines 9:5 kam aber auch hier der Sieger aus Ettlingen.

Die beiden einzigen Niederlagen des Spieltags kassierten ausgerechnet die zwei ungeschlagenen Sextette des TTVs. Mit dem identischen Resultat von 9:5 musste die Herren IV und VI der SG-Beiertheim/PS Karlsruhe und der DJK Ost Karlsruhe II zum Sieg gratulieren.

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2019 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.