ttv logo

Albgauturnier 2020

ausschreibung 20

 

Ausschreibung

 

Anmeldung

 

Teilnehmer

 

Zweite Mannschaft behält weiße Weste

Als Tabellenführer reiste die 2. Mannschaft des TTV Ettlingen am Freitagabend zum Auswärtsspiel gegen Wiesental II. Gegen die bislang sieglosen Gegner wurde es dennoch ein sehr enges und hart umkämpftes Spiel, das der TTV letztendlich mit 9:6 für sich entscheiden konnte.

Nach den Doppeln ging man mit 2:1 in die Einzelspiele. Das obere Paarkreuz erhöhte die Führung zum 4:1, wobei Jan Ebentheuer-Barceló über die volle Distanz gehen musste. Im mittleren Paarkreuz wurde es deutlich enger, sodass Tarek Bayoumi ebenfalls erst nach 5 Sätzen gewinnen konnte. Steven Yan musste hingegen seinem Gegenspieler Marc-Tell Tabbat zum Sieg gratulieren. Im unteren Paarkreuz blieben unsere Ersatzspiel Dominik Sass und Koray Seker leider sieglos, sodass Wiesental 2 auf 5:4 verkürzen konnte. Trotz des großen Drucks behielten unsere Spieler im oberen Paarkreuz die Nerven und bauten die Führung auf 7:4 aus. Im mittleren Paarkreuz blieb es wieder ausgeglichen. Auch hier schaffte Marc-Tell Tabbat gegen Tarek Bayoumi einen Anschlusspunkt zum 8:5. Schließlich besiegelte Koray Seker in einem Spiel über die volle Distanz den Sieg für den TTV.

Somit geht es am nächsten Spieltag ohne Verlustpunkte gegen die Aufstiegskonkurrenten vom FV Wiesental 1.

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2019 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.