ttv logo

Marktfest vom 23. - 25. August

Vom 23.-25.08.2019 findet ihr uns wieder am Neuen Markt in Ettlingen.

Während des Marktfestes, das wieder bereits am Freitagabend mit karibischer Partymusik von Havana Coastline startet, verköstigen wir euch mit leckeren Steaks und Bratwürsten und traditionell natürlich mit VOGELBRÄU 🍺. Am Samstagabend gibt es Rock'n Roll vom Feinsten mit THE HOT ROLLS und am Sonntag von 16-18 Uhr gibt es nochmals tanzbare Soulmusik von Bow Tie Willi. Wir zählen auf euch!

Vier Ettlinger zeigen gute Leistung bei Verbandsrangliste

Schweigert (Mädchen U15), Lenny Lorenz, Jeremy Held und Roman Karcher (alle Jungen U18) hatten sich über die Regiorangliste für die diesjährige nordbadische Rangliste qualifiziert. Ida startete bereits am Samstag in einem achtköpfigen Feld. Dabei erfüllte sie ihre Setzung als Nummer 4. Betreuer Jonas Mannshardt attestierte der trainingsfleißigen Ettlingerin dabei konstant souveräne Leistungen gegen die hinter ihr gesetzten Spielerinnen. Allerdings fehlt im Spiel gegen höher eingeschätzte Kontrahenten oft noch die Überzeugung auch hier nicht chancenlos zu sein. Am Sonntag gingen dann gleich drei Ettlinger in der Königsdisziplin an den Start. Jeremy Held war als Nachrücker zur Verbandsrangliste gekommen und demnach als Gruppenletzter eingestuft. Leider bestätigte sich hier auch seine Setzung. Er zeigte phasenweise ansprechende Leistungen gegen stärkere Spieler, allerdings fehlte ihm oft auch die Konstanz im eigenen Spiel.

Für Roman war das Erreichen der Badischen Rangliste in seinem ersten U18 Jahr schon ein Erfolg. Der aufstrebende ettlinger Youngstar zeigte, dass in kommenden Jahren wohl noch mit ihm zu rechnen ist. Gegen die durchweg höher eingestufte Konkurrenz spielte er gewohnt aggressiv auf und überraschte den ein oder anderen. Am Ende konnte er eine Partie auch im Entscheidungssatz für sich entscheiden und hatte in einer zweiten Matchball, den er leider nicht nutzen konnte. Lenny wollte in seinem letzten Jugendjahr nochmal angreifen und möglichst weit vorn landen. In seiner Gruppe musste er sich lediglich dem an 1 gesetzten Abwehrspieler Maximilian Loges (VfB Mosbach-Waldstadt) geschlagen geben. In der Zwischenrunde war dann der spätere Sieger Remy Pham (TTG Kleinsteinbach/Singen) zu stark. Gegen Nima Gahffari (ASV Grünwettersbach) und Valentin Czekalla (TTG Walldorf) behielt er allerdings die Oberhand, wodurch am Ende das Spiel um Platz 3 gegen Maurice Anderlik (SV Niklashausen) den Abschluss bildete. Leider blieb Lenny etwas unter seinen Möglichkeiten und unterlag in drei Sätzen. Laut Jürgen Häcker soll sich aber auch der Viertplatzierte für eine eventulle Teilnahme an den baden-württembergischen Meisterschaften bereithalten.

Ein Dank geht wie immer an alle Betreuer und Fahrer. Vornweg Uwe Karcher, der die U18 Jungs sicher nach Walldorf und nach mehrstündiger Wartezeit auch wieder nach Hause gebracht hat.

Welcome to ladbrokes sign-up information.

Copyright © 2019 TTV Ettlingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.